In der Oberpfalz

Motorradfahrer (16) stirbt bei Wildunfall

Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist im Landkreis Schwandorf mit einem Reh zusammengestoßen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist in der Oberpfalz mit einem Reh zusammengestoßen und gestorben. Der Jugendliche sei mit dem Tier zusammengestoßen, als es eine Landstraße kurz vor Pfreimd (Landkreis Schwandorf) überquerte, teilte die Polizei in der Nacht zu Freitag mit. Auf regennasser Fahrbahn sei er dann gestürzt und bis zur Leitplanke gerutscht. Rettungskräfte versuchten noch, den jungen Mann wiederzubeleben, er starb aber noch an der Unfallstelle. Auch das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.