Motorradspritztour endet tödlich

1 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
2 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
3 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
4 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
5 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
6 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
7 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.
8 von 11
Für einen Motorradfahrer kam auf der Staatsstraße 2087 bei Altfraunhofen jede Hilfe zu spät. Er war frontal gegen einen Baum geprallt und noch vor Ort verstorben.

Altfraunhofen - Ein Motorradfahrer ist am frühen Mittwochabend auf der Staatsstraße 2087 zwischen Altfraunhofen und Baierbach (Landkreis Landshut) tödlich verunglückt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Jäger machen grausigen Fund im Wald
Jäger machen grausigen Fund im Wald
Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Drei Menschen verbrennen in Mietwagen - Identitäten wurden jetzt geklärt
Drei Menschen verbrennen in Mietwagen - Identitäten wurden jetzt geklärt
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3 bei Würzburg - Autobahn war vier Stunden komplett gesperrt
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3 bei Würzburg - Autobahn war vier Stunden komplett gesperrt

Kommentare