Nach Überholmanöver: Mann (81) tot, 75-Jähriger verletzt

Uettingen - Zwei Autos sind im Landkreis Würzburg frontal zusammengekracht. Ein Mann kam ums Leben, der andere wurde schwerverletzt.

Er wollte einen Autokran überholen, dabei übersah ein 75-Jähriger aus dem Kreis Main-Spessart allerdings das Fahrzeug, das ihm entgegenkam. Bei dem Zusammenstoß in Uettingen (Landkreis Würzburg) wurde der Unfallverursacher schwer verletzt, er kam in eine Klinik. Der andere Fahrer, ein 81-Jähriger, wurde bei dem Crash eingeklemmt. Rettungskräfte konnten ihn lebend aus dem Wrack retten - er verstarb jedoch kurze Zeit später noch am Unfallort.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.