Bewohnerin verletzt

Brand in Mehrfamilienhaus

Neunburg vorm Wald - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf) ist am Samstagabend eine 53 Jahre alte Bewohnerin verletzt worden.

Die Frau habe sich allein in der brennenden Wohnung aufgehalten, berichtete die Polizei. Sie erlitt eine Rauchvergiftung. Die anderen Hausbewohner blieben unverletzt. Die Beamten schätzten den Schaden auf etwa 50 000 Euro. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare