Seit 50 Jahren aktiv 

Stadterneuerung Nürnberg zeigt Projekte der vergangenen Jahre in einem Video

Nürnbergs neues Rathaus hinter Markttreiben
+
Die Stadt Nürnberg zeigt in einem neuen Video, was sich in den letzten 50 Jahren alles getan hat (Symbolbild).

Anlässlich des „Tages der Städtebauförderung“ stellt die Stadt Nürnberg ein Video online, das die Projekte der Stadterneuerung der vergangenen 50 Jahre zeigt. 

Nürnberg - Am Samstag (8. Mai) findet bundesweit der „Tag der Städtebauförderung“ statt, an dem Kommunen ihre Projekte präsentieren. Die Stadt Nürnberg* stellt pandemiebedingt ab dem Aktionstag das Web-Video „50 Jahre Stadterneuerung in Nürnberg“ unter www.stadterneuerung.nuernberg.de online, das auch künftig in den Schaufenstern der Quartiersbüros sowie bei öffentlichen Veranstaltungen der Stadterneuerung zu sehen sein wird, wie die Stadt in einer Mitteilung bekannt gibt. In dem Video werden Bedeutung und Erfolge der Stadterneuerung in Nürnberg beleuchtet.

Nürnberg: Stadterneuerung erstellt seit 50 Jahren Konzepte – gemeinsam mit Bürgern und Bürgerinnen

Seit 50 Jahren hilft die Stadterneuerung in Nürnberg dabei, lebendige Stadtquartiere zu erhalten, zu gestalten und weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit der Bürgerschaft werden Ziele und Maßnahmen für das Stadterneuerungsgebiet ausgearbeitet und innerhalb von etwa 15 Jahren umgesetzt. Plätze, Parks und öffentliche Einrichtungen* werden somit aufgewertet oder neu geschaffen, die Stadtteile ganzheitlich aufgewertet. Der Stadterneuerung helfen Zuschüsse aus der Städtebauförderung: Bund, Freistaat Bayern und die Stadt Nürnberg finanzieren viele Projekte im Gebiet gemeinsam.

Nürnberg: Stadterneuerung ist wichtig für die Zukunft

„Für Nürnberg als Stadt, die Industriestadt ist und heute im Strukturwandel steht, ist Stadterneuerung das entscheidende Werkzeug, um unsere Stadtquartiere fit für die Zukunft zu machen und damit lebenswert zu erhalten“, so Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich.

Weitere Informationen zum Tag der Städtebauförderung www.tag-der-staedtebaufoerderung.de
*Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem schönen Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare