Mutter weiß sich nicht anders zu helfen

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier - Polizei muss anrücken

+
Jugendlicher randaliert an seiner Geburtstagsparty im Haus der Mutter und haut dann ab. (Symbolbild)

Auf seiner Geburtstagsparty zu seiner Volljährigkeit rastete ein Mann aus Thierstein total aus. Seine Mutter wusste nicht mehr weiter und holte die Polizei.

Thierstein - Randale zur Volljährigkeit: Ein 18-Jähriger aus dem oberfränkischen Thierstein (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist auf seiner Geburtstagsfeier ausgerastet - seinetwegen musste sogar die Polizei ausrücken. Der junge Mann demolierte in dem Einfamilienhaus, in dem er mit seiner Mutter lebt, am Sonntagabend Stühle, zerbrach Flaschen und warf das Mobiltelefon seiner Mutter durch das Haus. Dann rannte er aus dem Haus und trat gegen das Auto seiner Mutter, wodurch sich die Beifahrertür verzog.

Party-Ausraster in Thierstein: Mutter muss Polizei wegen ihres Sohnes rufen

Die 39-jährige Mutter alarmierte schließlich die Polizei. Der entstandene Schaden wurde von den Beamten auf 500 Euro beziffert. Mit dem Jubilar sprechen konnten sie allerdings nicht, der 18-Jährige war nach seinem Wutausbruch abgehauen. Er müsse sich nun wegen diverser Sachbeschädigungsdelikte verantworten, sagte ein Polizeisprecher. Was den jungen Mann so erzürnt hatte, ist nicht bekannt.

dpa

Weitere kuriose Meldungen aus Bayern: Ein Unbekannter hat auf brutale Weise einen Hasen malträtiert und dann vor der Tür der Besitzerin liegen lassen. Außerdem hat ein Rentner in Würzburg einen Motorradfahrer auf offener Straße mit einem Bierglas attackiert.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tragödie bei „gemütlichem Alptag“: Traktor überrollt zwei Kinder - Neue schreckliche Details 
Tragödie bei „gemütlichem Alptag“: Traktor überrollt zwei Kinder - Neue schreckliche Details 
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschend Hilfe
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschend Hilfe
Erfahrener Bergsteiger: 36-Jähriger stürzt auf Weg zur Bergmesse 60 Meter tief in den Tod 
Erfahrener Bergsteiger: 36-Jähriger stürzt auf Weg zur Bergmesse 60 Meter tief in den Tod 
Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch unverschämter
Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch unverschämter

Kommentare