Ursachen zunächst unklar

Oberpfalz: Traktor kippt und stürzt Böschung herunter - mit fatalen Folgen

+
Symbolbild

Bei Waldarbeiten in der Oberpfalz ist ein Traktorfahrer tödlich verunglückt. Der 64-Jährige sei am Montag mit seinem Schlepper umgekippt und eine Böschung heruntergestürzt.

Maxhütte-Haidhof - Bei Waldarbeiten in der Oberpfalz ist ein Traktorfahrer tödlich verunglückt. Der 64-Jährige sei am Montag mit seinem Schlepper umgekippt und eine Böschung heruntergestürzt, teilte die Polizei mit. Er starb noch an der Unfallstelle in Maxhütte-Haidhof (Landkreis Schwandorf). Wieso der Traktor auf dem Schotterweg kippte, war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
Horror-Unfall: VW überschlägt sich mehrfach und schleudert 150 Meter weit – zwei Tote
Horror-Unfall: VW überschlägt sich mehrfach und schleudert 150 Meter weit – zwei Tote
Gegen Baum geprallt - Autofahrer war nicht angeschnallt
Gegen Baum geprallt - Autofahrer war nicht angeschnallt

Kommentare