Ursachen zunächst unklar

Oberpfalz: Traktor kippt und stürzt Böschung herunter - mit fatalen Folgen

+
Symbolbild

Bei Waldarbeiten in der Oberpfalz ist ein Traktorfahrer tödlich verunglückt. Der 64-Jährige sei am Montag mit seinem Schlepper umgekippt und eine Böschung heruntergestürzt.

Maxhütte-Haidhof - Bei Waldarbeiten in der Oberpfalz ist ein Traktorfahrer tödlich verunglückt. Der 64-Jährige sei am Montag mit seinem Schlepper umgekippt und eine Böschung heruntergestürzt, teilte die Polizei mit. Er starb noch an der Unfallstelle in Maxhütte-Haidhof (Landkreis Schwandorf). Wieso der Traktor auf dem Schotterweg kippte, war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben

Kommentare