Mann verletzt

Kuh greift Landwirt an

In Buchloe (Landkreis Ostallgäu) wurde ein Bauer von seiner eigenen Kuh angegriffen. Auch als der Mann zu Boden ging, attackierte das Tier ihn weiter.

Buchloe - Eine Kuh hat einen Landwirt in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) angegriffen. Der Mann hatte die Kuh beim Kalben unterstützen wollen, als das Tier auf ihn losging, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Auch als der Bauer zu Boden ging, attackierte die Kuh ihn am Dienstag weiter. Mitarbeiter konnten den Mann retten. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt

Kommentare