Polizei bittet um Hinweise

Von Eugen (22) fehlt jede Spur - kleiner Bruder (10) mit emotionaler Nachricht

+
Ein 22-Jähriger wird aktuell in Augsburg vermisst. 

Die Polizei bittet um die Hilfe der Bevölkerung: Vom 22-jährigen Eugen Gosmann fehlt seit Donnerstag jede Spur. 

  • Seit Donnerstag (21. November) wird der 22-Jährige Eugen Gosmann aus Augsburg vermisst.
  • Als er verschwand, befand er sich laut Polizei in einer „psychischen Ausnahmesituation“.
  • Jetzt bitten die Beamte um Hinweise aus der Bevölkerung.

Update vom 26. November, 20.41 Uhr: Noch immer fehlt jede Spur vom vermissten 22-Jährigen aus Augsburg. Seine Mutter wand sich nun mit emotionalen Worten an die Augsburger Allgemeine. „Ich fühle, dass mein Kind lebt und wieder Hause kommt“, wird sie dort zitiert. Sie habe große Angst um ihren Sohn. Der Bruder des Vermissten schrieb dem 22-Jährigen zudem eine Nachricht an sein Handy. „Bitte komm nach Hause, Bruder ich vermisse dich“, schrieb der Zehnjährigen seinem vermissten großen Bruder, berichtet die Mutter.  

In Augsburg zieren Flyer mit einem Foto des Vermissten sowie seiner Personenbeschreibung zahlreiche Stellen der Innenstadt. Freunde des Vermissten haben diese selbst gedruckten Poster aufgehängt, berichtet die Augsburger Allgemeine weiter. 

Erstmeldung: Augsburg: Von Eugen (22) fehlt seit Tagen jede Spur

Oberhausen/ Augsburg - Seit vergangenem Donnerstag (21. November) wird der 22-Jährige Eugen Gosmann vermisst. Er verließ die Wohnung seiner Eltern in Oberhausen gegen 20 Uhr und bewegte sich zunächst fußläufig in unbekannte Richtung. 

Zu diesem Zeitpunkt befand der junge Mann „in einer psychischen Ausnahmesituation“. Das meldete die Polizei in Augsburg, die bereits umfangreich, jedoch erfolglos, nach Eugen Gosmann gefahndet hat. Jetzt hoffen die Beamten auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Eugen Gosmann: So sieht der Vermisste aus

Die Polizei beschreibt Eugen Gosmann wie folgt: Er sei etwa 1,80 Meter groß, schlanke Statur und rotblondes Haar, das seitlich sehr kurz geschnitten ist, während das Deckhaar länger ist. Der 22-Jährige ist an beiden Armen tattowiert. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine blaue Jeans, einen schwarzen Kapuzenpollover mit weißer Aufschrift und eine schwarze Jacke. Möglicherweise trägt er außerdem eine Basecap mit der Aufschrift „LA“. 

Facebook-User versuchen, bei der Hilfe nach Eugen Gosmann zu helfen

Auf der Facebook-Seite Fahndungen der Polizei - Vermisstenmeldungen - Infos, der rund 50.000 User folgen, wurde die Meldung ebenfalls aufgegriffen. Zahlreiche Benutzer teilten den Beitrag, um noch mehr Menschen zu erreichen.

Vermisstenfall Eugen Gosmann: Hinweise an die Polizei in Augsburg

Die Augsburger Polizei ist dankbar für Hinweise aus der Bevölkerung. Diese können auch jeder anderen Polizei-Dienststelle gemeldet werden. 

Weitere Vermisstenfälle in Bayern und Deutschland

Bereits seit dem 11. November wird der 49-Jährige Dieter Ulrich aus Penzberg vermisst. Darüber berichtete merkur.de*. Bereits bedeutend länger fehlt jede Spur von Rebecca Reusch. Die Staatsanwaltschaft hat sich in diesem Fall nun zu neuen Entwicklungen geäußert. 

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

huc

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beamte halten Auto auf und finden Furchtbares  im Kofferraum - Fahrer reagiert teilnahmslos
Beamte halten Auto auf und finden Furchtbares  im Kofferraum - Fahrer reagiert teilnahmslos
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg

Kommentare