In der Nähe von Schweinfurt

Radfahrerin wird von Radlader erfasst - tot

Eine 76 Jahre alte Radfahrerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Radlader in Poppenhausen (Landkreis Schweinfurt) gestorben.

Poppenhausen - Der 47 Jahre alte Fahrer des Baufahrzeugs wollte am Dienstag nach links auf einen Feldweg abbiegen. „Dabei erkannte er offenbar zwei entgegenkommende Fahrradfahrer zu spät“, teilte die Polizei mit. Während der 80 Jahre alte Mann gerade noch rechtzeitig von seinem Rad abspringen konnte, wurde seine Lebensgefährtin von dem Gefährt erfasst. Die Schweinfurterin starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 

Kommentare