Garagenbrand

Rund 100.000 Euro Schaden 

Am Montag geriet in Rettenbach eine Garage in Brand. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 100.000 Euro. 

Rettenbach - Beim Brand einer Garage in Rettenbach (Landkreis Cham) sind am Montag zwei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand mit mindestens 100.000 Euro ein hoher Schaden. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Auto bei Reparaturarbeiten Feuer gefangen. Auch ein Motorrad und ein Traktor brannten, die einsturzgefährdete Garage musste letztlich abgerissen werden. Mehrere Feuerwehren rückten aus, um die umliegenden Gebäude zu schützen. Die Brandfahnder gehen derzeit von einer technischen Ursache oder einem fahrlässigen Handeln für die Brandentstehung aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Nach brutaler Attacke im Dezember: So geht es der Nürnberger Rentnerin heute
Nach brutaler Attacke im Dezember: So geht es der Nürnberger Rentnerin heute
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details
Unfall mit Quad und Auto kostet Mann und Frau das Leben
Unfall mit Quad und Auto kostet Mann und Frau das Leben

Kommentare