Beifahrer kommen glimpflich davon

Autos prallen frontal zusammen: Zwei Männer nach spektakulärem Überschlag schwer verletzt

Bei einem frontalen Zusammenprall zweier Autos sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden, vier Beifahrer zum Teil leicht.

Schierling - Am frühen Mittwochabend geriet ein 22 Jahre alter Mann auf der Kreisstraße R48 bei Schierling (Landkreis Regensburg) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Auto eines 48-Jährigen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg. 

Beide Fahrzeuge überschlugen sich. Weshalb der 22-Jährige aus dem Landkreis Kelheim in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar.

dpa

Flammenmeer nach Mitternacht: Zwei Menschen sterben bei Brand in Mehrfamilienhaus

Eine 59-jährige Frau und ein 55-jähriger Mann sind bei einem Brand in einem bayerischen Mehrfamilienhaus ums Leben gekommen.

Schwerer Unfall in Erding

Am Abend des 29. November sind in Erding mehrere Menschen verletzt worden, als ein Auto sie am Busbahnhof erfasst hat.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Hannibal Hanschke (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Airport Memmingen: Luftnotlage ausgelöst - Ryanair-Maschine Boeing 737-800 hat technische Probleme 
Airport Memmingen: Luftnotlage ausgelöst - Ryanair-Maschine Boeing 737-800 hat technische Probleme 
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot

Kommentare