Augsburg

Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt

Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.

Augsburg - Zwei Gäste wurden in der Nacht zum Sonntag verletzt, wie die Polizei mitteilte. Außerdem ging eine Brille zu Bruch. Als Gäste die Polizei anriefen, flüchteten die Männer zunächst. Kurz darauf nahm die Polizei einen 30-Jährigen und zwei 31-Jährige fest. Diese hatten wegen der Gegenwehr der Partygäste ebenfalls diverse Verletzungen erlitten, hieß es. Weil weitere Straftaten nicht ausgeschlossen werden konnten, kam das Trio in Polizeiarrest.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.