Er war wohl zu schnell

Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot

Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.

Riedenburg - Auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn war der 32-Jährige in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er dürfte mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, teilte die Polizei mit. Der Unfall passierte am Dienstag kurz nach Mitternacht in Riedenburg. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.

lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dp a

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben

Kommentare