Vorfahrt missachtet

Schulbus kollidiert mit Kleintransporter

Pilsach – Etwa 50 Kinder sind in der Oberpfalz beim Unfall eines Schulbusses mit dem Schrecken davongekommen. 

Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer des Busses am Donnerstag in Pilsach (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) an einer Kreuzung die Vorfahrtsregelung missachtet. Prompt stieß sein Gefährt mit einem Kleintransporter zusammen. Glücklicherweise blieben die beiden Fahrer sowie die rund 50 Schulkinder bei dem Unfall unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zugspitzregion: Bayer in Tirol vermisst
Zugspitzregion: Bayer in Tirol vermisst
Bundespolizei schnappt mutmaßlichen Lastwagen-Dieb 
Bundespolizei schnappt mutmaßlichen Lastwagen-Dieb 
Bahn will Fürther Bahnhof verkaufen
Bahn will Fürther Bahnhof verkaufen
Schwerer Lastwagen-Unfall auf Autobahn 7 
Schwerer Lastwagen-Unfall auf Autobahn 7 

Kommentare