Schweinfurt

Rauch in Diskothek: 450 Menschen ins Freie gebracht

Feuerwehr
1 von 1

Schweinfurt - Schreck in der Partynacht: Wegen eines kleinen Brandes in einer Diskothek in Schweinfurt hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag rund 450 Besucher ins Freie gebracht. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Elektroanlage im Dachgeschoss des Gebäudes in den frühen Morgenstunden vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses Feuer gefangen. Starker Rauch breitete sich daraufhin in der Disco aus. 

Polizei und Rettungskräfte brachten die rund 450 Menschen auf einem benachbarten Parkplatz eines Supermarktes in Sicherheit.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Playmobil-Hersteller streitet vor Gericht um Hitzepausen
Playmobil-Hersteller streitet vor Gericht um Hitzepausen
Vier Wochen vor Landtagswahl 2018: In diesem Fall gibt es Neuwahlen in Bayern 
Vier Wochen vor Landtagswahl 2018: In diesem Fall gibt es Neuwahlen in Bayern 

Kommentare