Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz

Schwerer Unfall mit Lastwagen und Transporter: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 zwischen Kitzingen und Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden.

Kitzingen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 zwischen Kitzingen und Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters lebensgefährlich verletzt worden. Der 41-Jährige fuhr aus ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf einen Sattelzug auf, wie die Polizei mitteilte. Der 41-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, von der Feuerwehr befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Nürnberg vorübergehend gesperrt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion