Sechsstellige Beute bei Einbruch in Büro

Polizei
+
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

Mit Beute in Höhe eines sechsstelligen Betrages sind drei Unbekannte in Neumarkt in der Oberpfalz aus einem Büro entkommen. Einen 60-jährigen Mitarbeiter ließen sie nach der Tat am Samstagabend leicht verletzt zurück, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann suchte Hilfe bei einem Nachbarn, von dem aus er die Polizei rief. Die Einbrecher hätten den Mann in dem Büro aufgesucht, dann überwältigt und gefesselt.

Neumarkt in der Oberpfalz - Danach durchsuchten sie die Räume und verschwanden mit Bargeld und Wertgegenständen. dpa

Meistgelesen

Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
BAYERN
Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
Allianz will Großversicherer in Afrika werden
BAYERN
Allianz will Großversicherer in Afrika werden
Allianz will Großversicherer in Afrika werden
Lkw prallt gegen Absperrung und kippt um: A6 wieder frei
BAYERN
Lkw prallt gegen Absperrung und kippt um: A6 wieder frei
Lkw prallt gegen Absperrung und kippt um: A6 wieder frei
Statue von Fußballlegende für Nördlingen nimmt Form an
BAYERN
Statue von Fußballlegende für Nördlingen nimmt Form an
Statue von Fußballlegende für Nördlingen nimmt Form an

Kommentare