Landesparteitag in Deggendorf

Sigi Hagl bleibt Landesvorsitzende der Grünen

+
Sigi Hagl war bei der Wahl auf dem Landesparteitag der bayerischen Grünen erfolgreich.

Grünen-Landeschefin Sigi Hagl ist für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt worden. Gegenkandidatin Judith Bogner landete bei 21,9 Prozent.

Deggendorf - Die Landshuterin erhielt auf einem Landesparteitag am Sonntag in Deggendorf 67,9 Prozent der Stimmen. Eine kurzfristig angetretene Gegenkandidatin, Judith Bogner aus Mühldorf am Inn, erhielt immerhin 21,9 Prozent. Hagl ist seit 2013 Landesvorsitzende der Grünen. Co-Landeschef Eike Hallitzky war schon auf dem Parteitag vor einem Jahr wiedergewählt worden.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Mann (25) soll mehrere Frauen vergewaltigt haben - neue Details veröffentlicht
Mann (25) soll mehrere Frauen vergewaltigt haben - neue Details veröffentlicht
Nach Rettungsdrama wegen Ziege: Jetzt steht wieder eine am Abhang - doch diesmal ist alles anders
Nach Rettungsdrama wegen Ziege: Jetzt steht wieder eine am Abhang - doch diesmal ist alles anders

Kommentare