Schreckliche Tragödie

Sportflugzeug stürzt ab - der Unfall endet tödlich

Nur Sekunden nach dem Start ist ein Mann im Landkreis Main-Spessart mit seinem Ultraleichtflugzeug abgestürzt und dabei ums Leben gekommen.

München - Nach Angaben der Polizei bohrte sich das Sportflugzeug am Montagnachmittag in einen Acker, kurz nachdem der Pilot auf dem Flugplatz bei Karlstadt abgehoben war. 

Durch den Aufprall fing die Maschine sofort Feuer. Der Pilot mittleren Alters war nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei allein unterwegs. Seine Identität und die Unfallursache sind Gegenstand der Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / DS (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Kieswerk-Betreiber macht seltsame Beobachtung auf seinem Gelände - und ruft sofort die Polizei
Kieswerk-Betreiber macht seltsame Beobachtung auf seinem Gelände - und ruft sofort die Polizei
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot

Kommentare