Inmotionpark

Feuer in Freizeitpark: Schaden in Millionenhöhe

Am Samstag ist es in einem Freizeitpark zu einem Brand gekommen. Der Schaden soll bei mehr als einer Million Euro liegen.

Schwandorf - In einem Freizeitpark im Landkreis Schwandorf ist am frühen Samstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, brannte das hölzerne Verwaltungsgebäude des gerade im Bau befindlichen Inmotionpark Steinberg (Landkreis Schwandorf).

Die Feuerwehren aus sechs umliegenden Ortschaften konnten den Brand nach einer Stunde erfolgreich löschen. Nach einer ersten Einschätzung in der Nacht befürchte man einen Schaden von mehr als einer Million Euro, so ein Sprecher der Polizei. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Personen wurden nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Philipp Weitzel (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Sein Motorrad fing Feuer: 27-jähriger Mann stirbt bei  Zusammenstoß mit Kleintransporter 
Sein Motorrad fing Feuer: 27-jähriger Mann stirbt bei  Zusammenstoß mit Kleintransporter 
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre

Kommentare