Landkreis Kronach

Fußgänger totgefahren: Täter auf der Flucht

+
Polizeiabsperrung (Archivbild).

Ein 77 Jahre alter Fußgänger ist in Steinwiesen (Landkreis Kronach) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Steinwiesen - Der Autofahrer fuhr weiter und ließ den angefahrenen Mann zurück. Er wird nun gesucht, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Sonntag mitteilte. Der Unfall habe sich am späten Nachmittag in Nurn ereignet. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könne es sich um einen dunklen Mercedes A-Klasse aus dem Zulassungsbereich Kronach (KC) handeln, hieß es. In der Buchstabenkombination soll sich ein „A„ befinden. Eventuell ist es im Frontbereich beschädigt. Die Polizei Kronach nimmt Hinweise entgegen.

Hinweise an die Polizei Kronach: 09261 503-0

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben

Kommentare