Landkreis Kronach

Fußgänger totgefahren: Täter auf der Flucht

+
Polizeiabsperrung (Archivbild).

Ein 77 Jahre alter Fußgänger ist in Steinwiesen (Landkreis Kronach) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Steinwiesen - Der Autofahrer fuhr weiter und ließ den angefahrenen Mann zurück. Er wird nun gesucht, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Sonntag mitteilte. Der Unfall habe sich am späten Nachmittag in Nurn ereignet. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könne es sich um einen dunklen Mercedes A-Klasse aus dem Zulassungsbereich Kronach (KC) handeln, hieß es. In der Buchstabenkombination soll sich ein „A„ befinden. Eventuell ist es im Frontbereich beschädigt. Die Polizei Kronach nimmt Hinweise entgegen.

Hinweise an die Polizei Kronach: 09261 503-0

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Hass-Kommentare und Morddrohungen gegen Erzbischof kommen vor Gericht
Hass-Kommentare und Morddrohungen gegen Erzbischof kommen vor Gericht

Kommentare