Streit um Frau? Mann auf offener Straße erstochen

1 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
2 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
3 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
4 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
5 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
6 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.
7 von 7
Für Anwohner und Passanten in der Nürnberger Südstadt ist es unfassbar: Vor ihren Augen wird am Mittwochnachmittag ein 27-Jähriger erstochen. Grund ist wohl ein Streit um eine Frau. Zeugen halten den Täter fest.

Nürnberg - Streit um Frau? Mann auf offener Straße erstochen

Meistgelesen

Bayern
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt
Blitzeis sorgt für Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen in Niederbayern
Blitzeis sorgt für Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen in Niederbayern

Kommentare