Mitten im Berufsverkehr

Stromausfall macht Augsburg Ampel-frei

+
Mitten im Berufsverkehr sind am Freitagmorgen in Augsburg die Ampeln ausgefallen.

Mitten im Berufsverkehr sind am Freitagmorgen in Augsburg die Ampeln ausgefallen.

Augsburg - Rund zweihundert der insgesamt knapp 320 Anlagen der Stadt gaben laut einem Mitarbeiter des Tiefbauamtes kein Lichtsignal mehr von sich. Grund war ein kurzzeitiger Stromausfall von einer halben Sekunde. Danach fuhren einige Anlagen automatisch wieder hoch, ältere mussten von Hand in Betrieb genommen werden. Über mehrere Stunden waren Mitarbeiter der Stadt dafür im Einsatz.

Ein Verkehrschaos blieb allerdings aus. Die Polizei regelte an einigen Kreuzungen den Verkehr. Die Zahl der Unfälle sei während des Ausnahmezustands nicht merklich gestiegen, sagte eine Sprecherin der Polizei.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt

Kommentare