Bilder: Tausende stürzen sich in eiskalte Donau

1 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
2 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
3 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
4 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
5 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
6 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
7 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.
8 von 12
Mit Perücken und Kostümen verkleidet, stürzten sich am Samstag in Neuburg mehr als 2000 Wagemutige in die eiskalten Fluten der Donau.

Tausende stürzen sich in eiskalte Donau

Auch interessant:

Meistgelesen

Revolver und Gewehre: Polizei stellt etliche Waffen bei Hausdurchsuchung sicher
Revolver und Gewehre: Polizei stellt etliche Waffen bei Hausdurchsuchung sicher
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
Gegen Baum geprallt: Mann kommt von Straße ab und stirbt
Gegen Baum geprallt: Mann kommt von Straße ab und stirbt

Kommentare