Tragisch

Tödlicher Unfall an Stauende auf Autobahn 7

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen.

Ellwangen - Nach Angaben der Polizei war der 48 Jahre alte Mann am Montag in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs, als er in der Nähe von Ellwangen (Baden-Württemberg) auf einen Sattelzug prallte. Der Laster stand am Ende eines Staus. Kurz vor der Unfallstelle hatte der Mann ersten Ermittlungen zufolge mit hoher Geschwindigkeit auf die rechte Fahrspur gewechselt, wo er auf das Heck des Lastwagens fuhr. Der 48-Jährige wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lasters blieb unverletzt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa (Archiv)

Auch interessant:

Meistgelesen

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.