Winter in Bayern

Sattelschlepper steht quer - Stau auf der A6

Ursensollen - Schnee und Winter sind zurück in Bayern: Auf der A6 ist ein Sattelzug wegen der schlechten Witterung nach einem Unfall quer gestanden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall eines Autotransporters hat auf der Autobahn 6 bei Ursensollen (Landkreis Amberg-Sulzbach) am Mittwochmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Sattelzug auf der A6 in Richtung Nürnberg unterwegs. Wegen der schlechten Witterung kam der Fahrer mit seinem Gefährt von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Transporter stellte sich quer und blockierte beide Fahrstreifen in Richtung Nürnberg. Die Polizei musste den Verkehr umleiten. Die Fahrbahn in Richtung deutsch-tschechischer Grenze war nicht betroffen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare