Unfall in RVO-Bus: Fahrgäste verbrüht

1 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
2 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
3 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
4 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
5 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
6 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
7 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
8 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.

Breitbrunn - In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Die heiße Flüssigkeit verbrühte die in diesen Bereich sitzenden Fahrgäste.

Meistgelesen

Bayern
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt
Blitzeis sorgt für Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen in Niederbayern
Blitzeis sorgt für Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen in Niederbayern

Kommentare