Unfalldrama bei Marktl: Fahranfängerin (18) rammt Lastwagen - tot!

1 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
2 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
3 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
4 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
5 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
6 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
7 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.
8 von 28
Unfalldrama bei Marktl (Kreis Altötting): Eine Hotelfachfrau (18) ist am Samstagmorgen beim Frontalzusammenstoß mit einem slowenischen Lastwagen ums Leben gekommen.

Marktl - Unfalldrama bei Marktl: Fahranfängerin (18) rammt Lastwagen - tot!

Meistgelesen

Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Bombendrohung gegen Schweinfurter Krankenhaus
Bombendrohung gegen Schweinfurter Krankenhaus
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
Dreister Dieb stiehlt Tasche während Heiliger Messe
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt
„Sehr seltenes Phänomen“: Kuh Evi bringt gesunde Drillinge zur Welt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion