Gewinner im Spiel 77

Unterfranke knackt Jackpot und wird zum Multi-Millionär

+
In Unterfranken hat ein bisher Unbekannter den Jackpot in Spiel 77 geknackt.

München - Ein bisher Unbekannter hat am Wochenende den Jackpot in Spiel 77 geknackt und dadurch einen Millionen-Betrag gewonnen. 

Über ein verfrühtes sattes Weihnachtsgeschenk darf sich ein Lottospieler aus Unterfranken freuen. Der noch unbekannte Spieler habe am Wochenende den Jackpot im Spiel 77 geknackt und damit mehr als fünf Millionen Euro gewonnen, teilte die Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern am Montag in München mit. Neben dem frisch gebackenen Multi-Millionär aus Unterfranken wurde auch ein Lottospieler aus Oberbayern reich beschert: Mit sechs richtigen Zahlen im Spiel 6 aus 49 gewann der Unbekannte knapp 1,8 Millionen Euro. Beide Spielscheine wurden anonym abgegeben.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare