Mehrere 10.000 Euro Schaden

Vandale beschädigt mehr als 20 geparkte Autos - Polizei sucht Zeugen

Nürnberg - Der Schaden liegt bei mehreren 10.000 Euro: Ein Unbekannter soll in Nürnberg mehr als 20 geparkte Autos beschädigt haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter soll in Nürnberg mehr als 20 geparkte Autos beschädigt haben. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei vom Mittwoch, 8. Februar,  auf mehrere 10.000 Euro. Die Ermittler suchen nun nach weiteren Zeugen des Vorfalls, der sich bereits am vergangenen Samstag zugetragen haben soll. 

Der Verdächtige ist nach Angaben eines Zeugen etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er trug demnach eine graue Jacke und helle Jeans.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto:dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Keime im Trinkwasser: Hier müssen die Bewohner abkochen
Keime im Trinkwasser: Hier müssen die Bewohner abkochen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.