600.000 Euro Schaden

Vier Verletzte bei Brand einer Bettfederfabrik

Neubau - Vier Menschen sind bei einem Brand auf dem Gelände einer Bettfederfabrik in Neubäu (Landkreis Cham) verletzt worden.

Die Fabrikhalle und eine Garage brannten nieder, ein Wohnhaus wurde stark beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beträgt etwa 600.000 Euro.

Ein Anwohner hatte die Flammen am Freitagabend bemerkt. Die beiden Hausbewohner und zwei Feuerwehrmänner kamen ins Krankenhaus. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Unbekannter schießt auf fahrendes Auto 
Unbekannter schießt auf fahrendes Auto 
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Saubere Luft gibt es nicht im Nulltarif: Bayern muss sauberer werden
Saubere Luft gibt es nicht im Nulltarif: Bayern muss sauberer werden

Kommentare