Roch die Kanalisation wegen Hitze?

Vilshofen: Gas und fauliger Geruch lösen Großeinsatz aus

+

Vilshofen - Mehrere Bereiche in Vilshofen wurden am Montagvormittag gesperrt. Ein Anwohner hatte Gasgeruch wahrgenommen und die Einsatzkräfte alarmiert.

Austretendes Gas und ein fauliger Geruch haben im niederbayerischen Vilshofen einen Großeinsatz der Feuerwehr und der Polizei ausgelöst. Vorsorglich mussten weite Bereiche für den gesamten Fahrzeugverkehr und für Fußgänger stundenlang gesperrt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Gefahr für Menschen habe aufgrund der gemessenen geringen Menge nicht bestanden. Ein Leck an der Gasleitung konnte nicht festgestellt werden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich aufgrund der Hitze in der Kanalisation Faulgase gebildet hatten. Das Kanalsystem wurde durchgespült und mit Luft durchgeblasen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Keime im Trinkwasser: Hier müssen die Bewohner abkochen
Keime im Trinkwasser: Hier müssen die Bewohner abkochen
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion

Kommentare