Notarzt konnte nichts mehr für sie tun

War es Mord? Angehörige finden 19-Jährige tot in Wohnung

Einen schrecklichen Fund mussten die Angehörigen einer jungen Frau in Hof machen: Sie entdeckten die 19-Jährige leblos in einer Wohnung. Sie ist offenbar getötet worden.

Hof - Wie die Polizei mitteilt, fanden die Angehörigen die 19-Jährige am Sonntagnachmittag in einer Wohnung in Hof. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof haben die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen.

Gegen 15.15 Uhr informierten Angehörige die Integrierte Leitstelle in Hof über die leblose Frau in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Alsenbergstraße. Der alarmierte Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod der 19-jährigen Irakerin feststellen. 

Bei Merkur.de* finden Sie erstem Bilder vom Tatort und der Umgebung

Aufgrund der Umstände am Tatort ist von einem Gewaltverbrechen auszugehen. Während Beamte der Spurensicherung noch in den Abendstunden umfangreiche Maßnahmen durchführten, laufen die Ermittlungen zu möglichen Tatverdächtigen auf Hochtouren.

mm/tz

* Merkur.de ist Teil des Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Im Namen der Polizei: 14-Jähriger verbreitet Falschnachrichten - Aktion bringt Fass zum Überlaufen
Im Namen der Polizei: 14-Jähriger verbreitet Falschnachrichten - Aktion bringt Fass zum Überlaufen
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung

Kommentare