Ein kleines Mädchen

Beim Einbiegen in Notaufnahme: Geburt im Rettungswagen

Sie hatte es plötzlich eilig: Ein kleines Mädchen ist am Donnerstag in München im Rettungswagen auf die Welt gekommen - nur wenige Meter vorm Krankenhaus.

München - Sie hatte es plötzlich eilig: Ein kleines Mädchen ist am Donnerstag in München im Rettungswagen auf die Welt gekommen - nur wenige Meter vorm Krankenhaus. Der am Morgen vom Ehemann der schwangeren Frau zu Hilfe gerufene Rettungsdienst stellte bei der werdenden Mama bereits starke Geburtsanzeichen fest, wie die Feuerwehr München weiter mitteilte. 

Zusammen mit einem Notarzt brachten die Sanitäter die Frau zügig zu einer Klinik. Doch gerade als der Rettungswagen in die Notaufnahme einbog, war es bereits zu spät, um die Frau in den Kreißsaal zu bringen. Das Kind kam ohne Probleme im Rettungswagen zur Welt. Mutter und Tochter seien wohlauf, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
24-Jähriger stirbt auf Bundesstraße: Rettungswagen kommt zufällig vorbei und will helfen
24-Jähriger stirbt auf Bundesstraße: Rettungswagen kommt zufällig vorbei und will helfen
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt

Kommentare