Endoskope geklaut

Dieb stiehlt medizinisches Gerät im Wert von 300 000 Euro aus Klinik

Würzburg - Ein Dieb hat am Silvester-Wochenende aus einer Würzburger Klinik medizinische Geräte im Wert von fast 300 000 Euro gestohlen.

Der Täter brach in dem Gebäude unter anderem Schränke auf und nahm Endoskope mit, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der noch unbekannte Dieb war bereits am vergangenen Wochenende in die Abteilung des Krankenhauses gelangt. Die Kripo hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Geräte, mit denen das Innere von lebenden Organismen untersucht werden können, waren rund 280 000 Euro wert, der Sachschaden in der Klinik war vergleichsweise gering.

dpa

Rubriklistenbild: © Westermann (Symbolbild)

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare