Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität

Mehr als zwei Kilogramm Marihuana gefunden

Beamte kontrollieren auf der Autobahn und entdecken 2,2 Kilogramm Drogen. 

Kist - Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 haben Polizeibeamte mehr als zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen, wie die Polizei Würzburg am Donnerstag mitteilte. Die Männer im Alter von 22, 19 und 17 Jahren aus Bremen waren am Dienstag mit dem Auto in Richtung Frankfurt unterwegs gewesen. Als Polizisten den Wagen auf einem Pendlerparkplatz in Kist (Landkreis Würzburg) stoppten, fanden sie 2,2 Kilogramm Marihuana. Die Verdächtigen kamen in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare