"Tschungulung" erhält Integrationspreis

1 von 5
 Die Ukrainerin Vladlena Vakhovska, die Japanerin Ayuko Yamamura und der Tunesier Majdi Ben Hassine (v. l.) von der Theatergruppe "Tschungulung"
2 von 5
Vladlena Vakhovska bespricht das Stück "Häppchenweise" mit ihren Kollegen.
3 von 5
Ayuko Uchiyama (v. l.), Maria Luisa Mariscal Melgar und Yulie Zylla-Vacaflores bei der Probe.
4 von 5
Schauspielerinnen bedrängen während einer Probe "Koch" Alex Nippert.
5 von 5
Sigrid Mahsberg, die Leiterin internationalen Theatergruppe "Tschungulung"

Das Würzburger Theaterprojekt "Tschungulung" erhält für sein Engagement am 8. März den ersten bayersichen Integrationspreis.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Playmobil-Hersteller streitet vor Gericht um Hitzepausen
Playmobil-Hersteller streitet vor Gericht um Hitzepausen
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst

Kommentare