Schwerer Unfall

29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.

Wurmannsquick - Der Mann kam in der Nacht auf Sonntag in Wurmannsquick mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weitere Personen waren nicht an dem Unfall beteiligt. Ein Gutachter untersucht nun die genaue Ursache für den tödlichen Unfall. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 

Kommentare