Auf spiegelglatter Straße

Zugmaschine kippt um: Lkw-Fahrer stirbt

Mellrichstadt - Tödlich verunglückt ist ein Lkw-Fahrer am Mittwochabend auf der A 71 in Unterfranken. 

Am späten Mittwochabend war der Mann in der Nähe von Mellrichstadt unterwegs. Laut einem Polizeisprecher kippte die Zugmaschine seines Lastwagens auf eisglatter Fahrbahn plötzlich um. Dabei wurde er eingeklemmt und tödlich verletzt. 

Ganz in der Nähe passierte fast zeitgleich ein weiterer Lkw-Unfall auf der A 71. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, sei ein Anhänger umgekippt. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. den Beamten zufolge sein es auf diesem Streckenabschnitt „spiegelglatt“ gewesen. 

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare