Auf spiegelglatter Straße

Zugmaschine kippt um: Lkw-Fahrer stirbt

Mellrichstadt - Tödlich verunglückt ist ein Lkw-Fahrer am Mittwochabend auf der A 71 in Unterfranken. 

Am späten Mittwochabend war der Mann in der Nähe von Mellrichstadt unterwegs. Laut einem Polizeisprecher kippte die Zugmaschine seines Lastwagens auf eisglatter Fahrbahn plötzlich um. Dabei wurde er eingeklemmt und tödlich verletzt. 

Ganz in der Nähe passierte fast zeitgleich ein weiterer Lkw-Unfall auf der A 71. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, sei ein Anhänger umgekippt. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. den Beamten zufolge sein es auf diesem Streckenabschnitt „spiegelglatt“ gewesen. 

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Unbekannter schießt auf fahrendes Auto 
Unbekannter schießt auf fahrendes Auto 
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Saubere Luft gibt es nicht im Nulltarif: Bayern muss sauberer werden
Saubere Luft gibt es nicht im Nulltarif: Bayern muss sauberer werden

Kommentare