Er hatte auch Urkunden gefälscht

Zwei Haftbefehle: Gesuchter stellt sich

Weiden - Er hatte Urkunden gefälscht, Betrug begangen und war deswegen mit zwei Haftbefehlen gesucht worden. Jetzt hat sich der 27-Jährige der Weidener Polizei gestellt. 

Leichtes Spiel für die Beamten im oberpfälzischen Weiden: Wie die Polizei mitteilt, hat sich der 27-Jährige auf dem Revier gestellt. Bei der Überprüfung der Personalien kam heraus, dass der Mann bereits mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde.  

Im niedersächsischen Vechta wurde er wegen angeblicher Unterschlagung eines vierstelligen Betrages gesucht, in Baden-Württemberg soll er in zahlreichen Fällen Urkunden gefälscht und gewerbsmäßigen Betrug begangen haben. Laut Polizei sitzt der Mann nun in Untersuchungshaft.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt

Kommentare