Konzert 21. Februar, Theater in der Drehleier

Im Duett und im Duell

+
Notenlos durch die Nacht. Speckmann und Pusch spielen. Alles.

Dachau/München - Andreas Speckmann & Bastian Pusch geben die „Living Jukebox“ und präsentieren ein Konzert, das man so noch nie gehört hat – und das jedes Mal anders klingt.

Ganz nach Lust, Laune und Kreativität der Gäste. Die sind nicht nur live mit dabei, sondern gestaltet den Abend aktiv mit! Im Duett und im Duell improvisieren sich die beiden Ausnahmemusiker kunterbunt durch Klassik, Jazz, Musical und Pop. Ohne Playback, ohne Hilfsmittel und ohne Noten führen sie sich und ihre Pianos an die Leistungsgrenze. Bei dem Wunsch, ein bestimmtes Thema allen möglichen und unmöglichen Interpreten samt ihrer charakteristischen Ausdrucksweise in den Mund zu legen. So treffen Kinderlieder auf Filmmusik, Choral auf Rock‘n Roll, Grönemeyer auf Pavarotti. Dabei kann schon auch mal ein „Medley des schlechten Geschmacks“ herauskommen. Getarnt in Anzug und Fliege wird bei „Notenlos“ der Stilbruch zelebriert, Lieblingslieder und Interpreten veralbert. So sorgen sie von Anfang für beste Stimmung im Publikum. Beginn um 20 Uhr. Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 3x2 Eintrittskarten. Wer gewinnen will, muss bis Freitag, 17. Februar, 10 Uhr, das Gewinnspielformular auf der Homepage der DACHAUER RUNDSCHAU unter www.dachauer-rundschau.de/gewinnspiele ausfüllen. Stichwort ist „Speckmann und Pusch“ und der eigene Familienname. Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter 08131/5181-0.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewinnspiel: „Genießen und Wandern“
Gewinnspiel: „Genießen und Wandern“
Playlist mit Erfolgsgarantie
Playlist mit Erfolgsgarantie
Kreativ gekocht und gut gewürzt
Kreativ gekocht und gut gewürzt
Vier Urlaubsrouten
Vier Urlaubsrouten

Kommentare