KONZERT, 4. Januar, Schloss Dachau

„Auf a guad’s Neis!“

+
Die Riederinger Musikanten präsentieren „Auf a guad’s Neis! Festliche Volksmusik zum Jahreswechsel“.

Dachau - In abwechslungsreicher Kombination begrüßen schmissige Stückln, schneidige Lieder und humorvolle Moderationen das Neue Jahr in dem festlichen Ambiente des Renaissance-Festsaals von Schloss Dachau.

Volksmusik ist, wie das neue Jahr selbst, frisch, jung und lebendig. 

Das verkörpert niemand besser als die Perlseer Dirndl. Glockenreiner Gesang, Liebreiz und Humor gehören zum Markenzeichen der drei weit über Bayerns Grenzen hinaus bekannten Sängerinnen. Sie präsentieren ein Bukett aus alpenländischem Liedgut und selbst geschriebenen Stücken. „Vielsaitige“, kernige, aber auch zarte, zu Herzen gehenden Klänge zaubert die Kerschbam Zithermusi aus dem Hut, die schon längst als Klassiker in der Volksmusikwelt gilt. Naturkraft der Voralpen, zusammengeballt in einem 15-köpfigen Klangkörper aus Blech und Holz – das sind die Riederinger Musikanten. BR Heimat-Moderatorin Katharina Baur erzählt dazu von der Faszination des Neuanfangs und zeigt: Auch textlich kann der Funke überspringen. „Lasset uns das Leben genießen“ – Gemäß dieses Mottos wird an diesem Abend nicht nur das Leben gefeiert, sondern mit viel ‚Volksmusik vom Feinsten‘ das neue Jahr 2020 gebührend eingeläutet. 

Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 3x2 Eintrittskarten. Sie können sich online am Gewinnspiel beteiligen. Dazu das Formular bis Freitag, 20. Dezember, ausfüllen. Stichwort ist "Silvester im Schloss" und der eigene Familienname.

Für die Anmeldung ist die Eingabe der Pflichtfelder notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.



red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Genuss an erster Stelle
Genuss an erster Stelle
„Lieder vo Dahoam“ in Mundart
„Lieder vo Dahoam“ in Mundart
Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal
Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal
Weltgeschichte mit Spaß kennenlernen
Weltgeschichte mit Spaß kennenlernen

Kommentare