Musical, 20. Oktober, Gasteig, München

Das Freie Landestheater Bayern singt, spielt und tanzt im Musical „My Fair Lady“

+
Das Freie Landestheater Bayern singt, spielt und tanzt im Musical „My Fair Lady“

München - In der Miesbacher Fassung des Freien Landestheaters Bayern macht Professor Higgins aus dem bairischen Blumenmädchen Eliza eine Dame „von Welt“.

Der Weg vom „hoaßn Tää“ zum „heißen Tee“ erweist sich zwar als steinig, aber dank Higgins unorthodoxer Methoden auch äußerst kurzweilig. Als literarische Vorlage diente dem Autor Alan Jay Lerner die Komödie „Pygmalion“ des englischen Nobelpreisträgers George Bernard Shaw. Ein ideales Stück für das Freie Landestheater Bayern, das die Auseinandersetzung mit der Mundart ins Zentrum seines künstlerischen Interesses stellt. Es versteht sich von selbst, dass die „Lady“ am Freien Landestheater Bayern auf Bairisch konversiert, nicht immer ganz zur Freude ihres Lehrmeisters, aber umso mehr zum schenkelklopfenden Vergnügen des Publikums. Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 2x2 Eintrittskarten für die Aufführung am 20 Oktober, um 16 Uhr. Dazu das Formular bis zum Freitag, 11. Oktober, ausfüllen. Stichwort ist " „My Fair Lady“" und der eigene Familienname. Tipp: Ein „like“ auf Facebook erhöht die Gewinnchancen. Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter Telefon: 08131/5181-0.

Für die Anmeldung ist die Eingabe der Pflichtfelder notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

„Dicht & ergreifend“ laden zum letzten Abendmahl 
„Dicht & ergreifend“ laden zum letzten Abendmahl 
Das Musical „The Band“ kommt für ein exklusives Gastspiel  zum Deutschen Theater
Das Musical „The Band“ kommt für ein exklusives Gastspiel  zum Deutschen Theater
Klaus Hoffmann stellt sein neues Album vor
Klaus Hoffmann stellt sein neues Album vor
100 Stimmen, 25 Nationen, 1 Sprache
100 Stimmen, 25 Nationen, 1 Sprache

Kommentare