Freizeitspaß hoch drei

Fünf Karten für die Spielemesse in München gewinnen

+
Mitmachmessen Spielwiesn & Forscha – Erlebnisfestival für die ganze Familie, für Bluffer, Strategen & Glücksritter, für Forscherinnen, Tüftler & Wissen vom 15. bis 17. November im MOC München Freimann. Foto: Mit allen Sinnen BEgreifen. Das ist FORSCHA.

Rund 60.000 Besucher aus Süddeutschland und den Nachbarländern erwartet das Messe-Duo Spielwiesn – Das Spiele-Paradies und Forscha – Das Entdecker-Reich zum generationenübergreifenden Freizeitgipfel. Mit einem Ticket können sie auf zwei Messen in vier Hallen auf Entdeckungsreise gehen.

Auf der Spielwiesn hält ein tages-, teils abendfüllendes Mitmachprogramm rund um Brett- und Gesellschaftsspiele, Meisterschaften und Turniere Familien, Jugendliche, Freundeskreise, Singles, Kenner und Könner in Atem. Mit ihrer Mischung aus Spiele-Festival, Informations- und Kaufveranstaltung ist sie Süddeutschlands größte Spieleveranstaltung. Auf der Forscha entdecken junge und junggebliebene Wissenwoller (schon ab drei Jahren) wie viel Spaß es macht, spielerisch zu lernen, und dass MINT-Disziplinen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) alles andere als langweilig sind. 

Ob programmieren, konstruieren, löten, bauen, Upcycling oder Robotics — mit altersgerecht inszenierten Mitmachaktionen helfen Aussteller aus Wirtschaft, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Ministerien und Initiativen Mädchen und Jungen beim Ausloten ihrer Talente frühzeitig auf die Sprünge. Sie begeistern den Nachwuchs, liefern Orientierungshilfe für Schule, Ausbildung, Studium und Beruf. Eltern und Pädagog*innen erleben, wie Aha- und Erfolgserlebnisse an Experimentierstationen oder in Workshops vielleicht sogar Barrieren zu gefürchteten MINT-Fächern niederreißen können. 

Spaß, Spannung, Action mit Würfeln, Pöppeln und Karten im Spieleparadies des Südens Eintauchen in versunkene Kulturen, beim Pagodenbau nach Erleuchtung streben, wilde Abenteuer bestehen, Fässer kegeln im ‚Tal der Wikinger‘, dem Kinderspiel des Jahres: Auf der Spielwiesn genießen Jung und Alt Erfolgserlebnisse, Spielspaß und (Schaden)Freude. Herzstück und Markenzeichen der Spielwiesn ist die legendäre Riesenspielothek – neu platziert in Halle Zwei - mit über 3000 Strategie-, Geschicklichkeits-, Aktions-, Party-, Erwachsenen-, Kenner- und Lernspielen. Alles, was aktuell begehrt und traditionell gern gespielt wird, kann hier gegen eine Ausleihkarte (Achtung: Neues Ausleihverfahren!) ausgeliehen werden. Lange Nächte & Nervenkitzel bei Turnieren und Meisterschaften Auf der „Langen Nacht der Spiele“ am Freitag wird in vollen Räumen bis 23 Uhr gezockt, taktiert, gewürfelt und gefeiert. 

Am Samstagabend wartet nach Messeschluss die GEEK Nite zum exklusiven ‚Meet, greet, play and eat‘ auf Spielfreaks. (Anmeldung erforderlich). Anmeldung, weitere Informationen zu Aktionen und Programmpunkten zur Spielwiesn & Forscha vom 15. bis 17. November gibt es unter www.spielwiesn.de und www.forscha.de

FORUM verlost fünfmal zwei Karten

Kennwort: Spielwiesn & Forscha

Einsendeschluss: 11. November

Die Gewinner werden postalisch informiert

Für die Anmeldung ist die Eingabe der Pflichtfelder notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie

Kommentare