KABARETT, 2. Mai, Lustspielhaus

Herbert und Schnipsi

+
Das Komödianten-Ehepaar „Herbert und Schnipsi“

München/Dachau - Hans Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert und Schnipsi“ stehen seit mehr als 35 Jahrengemeinsam auf der Bühne.

Der perfekte Zeitpunkt, um sich endlich an ein „Best-of-Programm“ zu wagen. Kein leichtes Unterfangen, wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden. 

Doch die Auswahl wurde getroffen und so ist eine einzigartige Mischung entstanden, die Essenz aus 35 Bühnenjahren „Herbert und Schnipsi“. Dabei wird umso klarer, welche Ausnahmeposition Meilhamer und Schlenger in der bayerischen Szene inne haben, in der sie von Anfang an ihr eigenes Genre prägten: die Mischung aus pointierten Sketchen, gedichteten Liedern und dem direkten Austausch mit dem Publikum. Dieser Mix passt in keine Schublade. 

Die beiden sehen sich selbst weniger als Kabarettisten, sondern lieber als Komödianten und Volkssänger in der Tradition Karl Valentins und Liesl Karlstadts. Dabei gelingt es ihnen immer wieder

Absurdes und Alltägliches zu verbinden

. Sie erheben sich nie über andere, sondern lachen über sich selber und mit ihnen das Publikum, das sich nicht selten in den Bühnenfiguren wiedererkennt. Beginn ist um 20 Uhr. 

Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 5x2 Eintrittskarten. Sie können sich online am Gewinnspiel beteiligen. Der Einsendeschluss ist Mittwoch, 24. April, 16 Uhr. Das Stichwort ist "Herbert&Schnipsi" und der eigene Nachname.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Dachauer Rundschau präsentiert Wiesn-Zelte
Die Dachauer Rundschau präsentiert Wiesn-Zelte
Idil Nuna Baydar präsentiert ihr Programm im Lustspielhaus 
Idil Nuna Baydar präsentiert ihr Programm im Lustspielhaus 
150 Jahre Schichtl auf der Wiesn
150 Jahre Schichtl auf der Wiesn
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Kommentare