KONZERT, 7. September, Schlachthof, München

Iren aus Niederbayern

+
Die Konzertbesucher erleben einen Abend lang schottisch-irische Lebensfreude mit MacC&C Celtic Four.

Dachau/München - Sie kommen aus dem tiefsten Niederbayern.

Doch wenn sie ihre Instrumente zur Hand nehmen, glaubt jeder hier stehen waschechte Schotten und Iren auf der Bühne. 

Dann erleben die Konzertbesucher einen Abend lang schottisch-irische Lebensfreude mit MacC&C Celtic Four. „The Wild Rover“, „Molly Malone“ oder „Whiskey in the Jar“, wer kennt sie nicht, die bekannten Lieder von der grünen Insel. Das vielfältige Repertoire reicht von stimmungsvollen Balladen über fetzige Pub-Lieder bis hin zu grandiosen Instrumentalstücken. Dabei kommen die typischen Instrumente wie Dudelsack, Fiddle, Akkordeon, Bódhrán oder TinWhistle zum Einsatz. Wie authentisch MacC&C Celtic Four die irische Musik verkörpern beweisen die zahlreichen Einladungen zu Auftritten nach Schottland und Irland. Mittlerweile gehören sie zu den erfolgreichsten Formationen der irischen Folkszene in Bayern. Dass das Ganze mit viel bayrischem Humor präsentiert wird, macht MacC&C Celtic Four so einmalig und sorgt für ein absolut kurzweiliges Konzertereignis. 

Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 3x2 Eintrittskarten. Sie können sich online am Gewinnspiel beteiligen. Dazu das untenstehende Formular bis Mittwoch, 28. August ausfüllen. Stichwort ist "Celtic Four" und der eigene Familienname.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Während der SkiWelt Tour müssen Skifans keinen Lift und keine Piste doppelt fahren
Während der SkiWelt Tour müssen Skifans keinen Lift und keine Piste doppelt fahren
Perlen der Weltmusik
Perlen der Weltmusik
Bumillo stellt sein neues Soloprogramm vor
Bumillo stellt sein neues Soloprogramm vor

Kommentare