Kabarett 5. Mai, Lustspielhaus

Lieder aus´m Spam

+
Anna Mateur und Andreas Gundlach präsentieren ihr neues Programm „Mimikri“.

Dachau/München - Anna Mateur und Andreas Gundlach präsentieren ihr neues Programm „Mimikri“.

Popart, Unart, Gegenwart – über die ideologische und ästhetische Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik am Beispiel von Liedern ausm Spamordner. Anna Maria Scholz aka Anna Mateur, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben. 

Sie vereint alles Musische in ihren Programmen. Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation «Anna Mateur and the Beuys» im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür; unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009, den Bayerischen Kabarettpreis 2010 sowie den Deutschen Kabarettpreis 2018.

Andreas Gundlach ist Pianist, Zauberwürfelbändiger, Jongleur und Komponist. Er spielte schon für Nina Hagen, die Pet Shop Boys, aktuell bei Veronica Fischer, den Dresdner Sinfonikern, Gregor Meyle und Deutschlands wohl einzigem Finanzkabarettisten Chin Meyer.Anna Mateur und Andreas Gundlach kennen sich vom Studium an der Hochschule für Musik in Dresden. Sie studierte Gesang, er Klavier und Komposition. «Lass uns doch mal...!» Das hat fast 15 Jahre gedauert. Beide sind Meister ihres Fachs. Den Humor gab es gratis über die Gene. Beide treibt die Neugier und der Spaß an Neuem. Mit einem Hang zum Flüchtigen, DaDa und zur Revolte widmen sie sich Songs, die man denkt, schon zu oft gehört zu haben, Improvisationen, also Songs, die man noch nie gehört hat und grenzschreitenden Experimenten an Klavier, Stimme und Stimmung. 

Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 5x2 Eintrittskarten. Sie können sich online am Gewinnspiel beteiligen. Einsendeschluss der Formulare ist Donnerstag, 2. Mai um 16 Uhr.

Stichwort ist "Anna Mateur" und der eigene Familienname.

Für die Anmeldung ist die Eingabe der Pflichtfelder notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Außergewöhnliche Lieblingsmomente
GEWINNSPIELE
Außergewöhnliche Lieblingsmomente
Außergewöhnliche Lieblingsmomente

Kommentare