1. meine-anzeigenzeitung
  2. Gewinnspiele

Musik unterm Himmel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Zum elften Mal veranstaltet der Kulturkreis Röhrmoos die Sinfonische Sommernacht. © Privat

Schönbrunn - Sie ist ein fester Bestandteil im Kulturkalender der Gemeinde geworden: die Sinfonische Sommernacht.

 In diesem Jahr lädt der Kulturkreis Röhrmoos bereits zum elften Mal Klassikfans aus dem Landkreis und über seinen Grenzen hinaus am Samstag, 11. Juli, zur Sinfonischen Sommernacht auf den Marienplatz nach Schönbrunn ein. Das bekannte Münchener Symphonieorchester „Wilde Gungl“ spielt Werke von Boccerini, Mercandante, Rossini und Elgar. Darunter die Quattro versioni originali della „Ritirata notturna di Madrid“ in einer Bearbeitung für Orchester von Boccherini/Berio sowie das Konzert für Klarinette und Orchester B-Dur op. 101 von Mercandante. Nachdem der in Röhrmoos lebende Dirigent Jaroslav Opela nach 45 Jahren den Taktstock vergangenes Jahr abgab, folgte 2015 Michele Carulli als neuer Dirigent und künstlerischer Leiter des Orchesters. Die elfte Sinfonische Sommernacht beginnt um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr. Bei gutem Wetter findet das Musikereignis wieder Open-Air auf dem Marienplatz statt, bei schlechter Witterung in der anliegenden Kirche St. Josef.

Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter 08131/5181-0. Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 2x2 Eintrittskarten. Die ersten Anrufer, die am Freitag, 12. Juni, unter 08131/6665184 zwischen 10 bis 10.15 Uhr durchkommen, haben gewonnen.

red

Auch interessant

Kommentare