„LOL - Last One Laughing“, der Riesenhit bei Amazon Prime Video, wird fortgesetzt

Amazon Prime Video: „LOL - Last One Laughing“ geht in die dritte Staffel - und diese Stars sind dabei!

Moderator Michael Bully Herbig und die zehn Comedians der dritten Staffel von „LOL - Last One Laughing“:  Axel Stein, Christoph Maria Herbst, Abdelkarim, Hazel Brugger, Michelle Hunziker, Palina Rojinski, Carolin Kebekus, Mirco Nontschew, Anke Engelke und Olaf Schubert
+
Moderator Michael Bully Herbig (stehend 3. v. li.) hat zehn Comedians für die Show zusammengetrommelt: (stehend v. li.): Axel Stein, Christoph Maria Herbst, Abdelkarim, Hazel Brugger, Michelle Hunziker sowie (sitzend v. li.) Palina Rojinski, Carolin Kebekus, Mirco Nontschew, Anke Engelke und Olaf Schubert.

Es ist DER Megahit auf Amazon Prime Video: „LOL - Last One Laughing“ ist die erfolgreichste Sendung überhaupt auf der deutschen Plattform des Streaminganbieters. Nun startet die Show, in der zehn Comedians gegeneinander antreten, in die dritte Staffel. Und diese Stars sind dabei.

Sie hat es wieder getan. Weil Anke Engelke einfach so begeistert ist von dem Format „LOL - Last One Laughing“. Wie berichtet, war die Sendung die erfolgreichste deutsche Produktion aller Zeiten auf der Streamingplattform Amazon Prime Video. Es folgte eine Fortsetzung und nun hat Amazon für Frühling 2022 die Veröffentlichung einer weiteren, nunmehr dritten Staffel angekündigt.

Anke Engelke ist zum dritten Mal bei „LOL - Last one Laughing“ dabei

Immer mit dabei: Anke Engelke. „Weil die Teilnahme an dieser Sendung wirklich zu meinen schönsten Erlebnissen in den vergangenen Jahren gehört“, begründet die Kabarettistin im Gespräch mit unserer Zeitung ihre Wiederholungstäterschaft. Die Regeln der Show sind einfach: Zehn Komikerinnen und Komiker werden in einen Raum mit etlichen versteckten Kameras gesteckt. Ihr Auftrag: sich über einen Zeitraum von sechs Stunden gegenseitig zum Lachen zu bringen. Aber mit einem wichtigen Zusatz - wer zweimal auch nur den Anflug von einem Schmunzeln zeigt, muss den Raum verlassen. Es siegt: Wer zuletzt lacht - und der lacht dann am besten.

Carolin Kebekus und Mirco Nontschew sind zum zweiten Mal bei „LOL - Last one Laughing“ dabei

Dass die Comedy-Sause so gut funktioniert, liegt laut Engelke gar nicht in erster Linie daran, dass die Kandidaten allesamt urkomisch sind. Vor allem seien sie „feine Leute, mit denen man gerne sechs Stunden verbringen möchte. Wir schätzen uns gegenseitig als Menschen sehr“, betont Engelke. Und schwärmt: „Wenn dann der Gong ertönt und es losgeht, dann ist das so intensiv, wir lassen dann die Welt komplett draußen und werden unmittelbar zu einem Team - aber gleichzeitig mit diesem Wettbewerbsgedanken, das ist einzigartig.“ In der neuen Staffel bekommt sie es wieder mit harter Konkurrenz zu tun. Zwei Kandidaten kennt sie schon: Carolin Kebekus und Mirco Nontschew sind - wie bereits in Staffel eins - wieder mit dabei.

Comedy-Stars wie Christoph Maria Herbst und Hazel Brugger wollen bei „LOL - Last one Laughing“ alles geben

Außerdem werden Axel Stein, Palina Rojinski, Christoph Maria Herbst, Abdelkarim, Hazel Brugger, Michelle Hunziker und Olaf Schubert alles daran setzen, die anderen mit besonders gelungenen Witzen zum Lachen zu bringen - und damit aus dem Spiel zu kegeln. Wieder werden 40 Kameras und Moderator Michael Bully Herbig ganz genau hinschauen, wer auch nur minimal die Mundwinkel zu einem Schmunzeln verzieht. Engelke: „Das ist schon stressig. Aber einfach wunderschön.“

Auch interessant:

Kommentare